Press "Enter" to skip to content

Reglement / Haftung

Wettkampfordnung

Es gelten die Wettkampfordnungen sowie Rechts- und Verfahrensordnung und die Disziplinarordnung der Deutschen Triathlon Union (siehe unter: www.dtu-info.de). Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die Wettkampfordnungen und die Rechts- und Verfahrensordnung als verbindlich an.

Helmpflicht

Beim Radfahren ist das Tragen eines Helms Pflicht. Dieser Helm muss korrekt sitzen, auf der gesamten Radstrecke (ab Aufnahme bis zum Abstellen des Fahrrades) getragen werden und den Bestimmungen eines anerkannten Prüfinstitutes entsprechen.

Vorzeitiges Beenden des Rennens

Die vorzeitige Beendigung/Aufgabe des Wettkampfes ist dem nächsten Streckenposten zu melden.

Haftung/Risiko

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Unfälle aller Art sowie bei Diebstahl. Die Teilnehmer bestätigen durch die Anmeldung (bei Minderjährigen durch die Unterschrift der Erziehungsberechtigten), dass sie für den Wettkampf ausreichend trainiert und gesund sind.

Erklärung

Die Teilnehmer bzw. Erziehungsberechtigten erklären, dass sie auf jegliche Regressansprüche gegenüber dem Veranstalter/Ausrichter und von diesem beauftragte Dritte verzichten.