Press "Enter" to skip to content

FAQ

Brauche ich einen Helm?

Ja! Beim Radfahren ist unbedingt aus Sicherheitsgründen ein Helm zu tragen!
Wenn Kinder nicht in der gleichen Welle starten, können die Helme natürlich auch untereinander getauscht werden. Aber bitte auf den festen Sitz des Helms achten!

Wie geht der Start?

Der erste Start erfolgt um 10.00 Uhr für die ältesten Teilnehmer. Nach dem Schwimmen wird direkt ohne Zeitstopp auf das Fahrrad gewechselt (schnell umziehen!) und nach dem Radfahren wird direkt zum Laufen gewechselt.Verpflegung gibt es im Ziel.

Gibt es eine Zeitnahme?

Nein, traditionell führen wir keine Zeitnahme durch. Wer dennoch gerne wissen möchte wie lange er gebraucht hat muss die Zeit selbst stoppen.

Starten alle Kinder auf einmal?

Nein, es gibt verschiedene Altersklasseneinteilungen. Jungen und Mädchen der verschiedenen Altersklassen starten jedoch gemeinsam! Alle Schüler müssen zu ihrer Wettkampfbesprechung anwesend sein!

Die Staffelteilnehmer starten zusammen mit den weiblichen Einzelstartern in der jeweiligen Altersklasse!

Was für ein Fahrrad brauchen die Kinder? Wichtig!

Es sind alle Fahrräder zugelassen, die auch im normalen Straßenverkehr zugelassen sind. Man kann also auch mit einem “Hollandfahrrad” oder einer alten Kutsche dabei sein… Wichtig ist es, dass das Fahrrad sicher ist, d.h. alle Bremsen funktionieren und keine Teile lose oder defekt sind.

In diesem Zusammenhang weisen wir auf das Angebot unseres Partners hin.
Die Firma Citybike in Darmstadt bietet im Vorfeld der Veranstaltung die Möglichkeit, das Rad ihres Kindes kostenlos zu überprüfen. Der Zeitaufwand beträgt lediglich 10 Minuten und beinhaltet die Einstellung der Rades auf die optimale Sitzhöhe. Am Ende der Prüfung können Sie auf Wunsch notwendige Ersatzteile direkt vor Ort erwerben und das Rad zuhause selbst reparieren oder Sie vereinbaren direkt einen Servicetermin mit dem zuständigen Mitarbeiter. Für den kostenlosen Sicherheitscheck senden Sie bitte eine Email mit ihrem Namen und einer Rufnummer, unter der sie tagsüber zu erreichen sind an die Firma Citybike. In der Betreffzeile geben sie bitte FitKID an.
Der zuständige Mitarbeiter wird sich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Gibt es eine Schulwertung ?

Die Schule des Landkreises Darmstadt-Dieburg die die meisten Teilnehmer an den Start bringt, erhalten einen zweckgebundenen Geldbetrag zur Förderung des Schulsports.
Die Höhe ist abhängig von der Anzahl der Teilnehmer und der von den Förderern geleisteten Zahlungen.
Deswegen: schnell anmelden und Deine Freunde und Mitschüler zum Mitmachen überzeugen – vielleicht ist Deine Schule ja dabei.